Haiti 2015: Se la pou'w la!

Nach 15 Jahren war Haiti erstmals wieder auf der Internationalen Tourismus-Börse ITB in Berlin vertreten. Haiti's Slogan: auf Kreolisch "Se la pou'w la!", wörtlich "es ist da, damit du da bist" aber gemeint ist "Du musst einfach hin!".


Die rührige und dynamische Tourismus-Ministerin Haitis, Stéphanie Balmir Villedrouin, hat die Delegation angeführt. Die ITB ist mit 115.000 Fachbesuchern, 50.000 Privatbesuchern und 10.000 Ausstellern die Leitmesse der weltweiten Reisebranche.


Leider überschatten aktuelle Ausschreitungen von Oppositionsgruppen im Vorfeld der Wahlen die Erfolge der Regierung. Nie wurde soviel in den Tourismus Haitis investiert wie in den letzten vier Jahren: rund 345 Millionen US$ laut Villedrouin. Nie gab es soviele Besucher, knapp 1,2 Millionen in 2014, davon die Hälfte Kreuzfahrt-Passagiere.


Die Nonnen unserer Partner-Kongregation haben unter Angriffen zu leiden, darunter in Thomonde. Aber auch unsere Partnerschule Sainte Rose de Lima in der Hauptstadt ist auf der Hut. Im April fliege ich für vier Tage nach Haiti und spreche mit unseren Mitstreitern vor Ort.